online
buchen
Südafrika Kitesurfen Snowkiten Camps
lizensierte VDWS
Wassersportschule

FAQ

FAQ Kitesurfen

Was muss ich zu meinem Kitesurfkurs mitbringen?

  • Badesachen
  • gute Laune
  • Vesper (Lunchpacket)

Gibt es Duschmöglichkeiten?

  • Nutzung der Dusche 1€
  • Sauna 5€

Ist die Kitesurfausrüstung im Kurs inbegriffen?

  • Kites, Boards sowie Neoprenanzug werden gestellt
  • Neoprenschuhe werden nicht gestellt und können jedoch bei Bedarf günstig in unserem Shop erworben werden.

Wie bezahle ich meinen Kitekurs?

  • entweder bar vor Ort oder vorab als Überweisung

Ab wie viel Jahren kann ich mit dem Kitesurfkurs beginnen?

  • Hängt nicht nur von der Physis ab, sondern auch vom geistigen Verständnis.
  • Kann mit Einverständnis der Eltern schon ab 10 Jahren sein.

Parkplatzgebühren an der Station in Surendorf?

  • kostenpflichtiger Parkplatz (Tagesgebühr 3,00€)
  • Parkschein lösen ist dringend zu empfehlen, da streng kontrolliert wird!

Wie lange geht der Kitekurs?

  • mindestens 4 Stunden pro Tag (reine Kurszeit)
  • maximal 4 Personen pro Kitelehrer
  • Der Kurs startet um 10.00 Uhr und dauert je nach Wetterlage bis "open End".

Gibt es Übernachtungsmöglichkeiten?

  • bei frühzeitigen Buchungen in den Strandhäusern neben der Station, ansonsten Campingplatz
  • Ferienappartements im Schwedeneck sind in der Hauptsaison meist ausgebucht.

Findet der Kitekurs bei Regen statt?

  • Regen ist für uns kein Hinderungsgrund, bei Gewitter wird jedoch der Kurs abgesagt.

Was passiert, sollte der Kurs angebrochen werden müssen?

  • Es entfällt dir nicht die gebuchte Kurszeit, die offenen Kursstunden werden dir mit unserem Gutschein gutgeschrieben.
  • Wurde mehr als Dreiviertel des Kurses durchgeführt, gilt dieser jedoch als abgeschlossen.

Kann ich im Wasser stehen?

  • Wir schulen in unserem Stehbereich in der ausgewiesenen Schulungszone, in der Nähe unserer Station.

Muss ich schwimmen können?

  • Wir setzen Schwimmkentnisse bei unseren Schülern voraus.